Bildungshaus St. Martin Bernried
Kloster der Missions-Benediktinerinnen

Bernried wird Fairtrade Gemeinde!

Im Rahmen der Fairen Woche 2019, vom 12. – 27. September 2019 beteiligen sich viele Bernrieder*innen sowie wir Schwestern an den Aktionen in Bernried.

Bereits am 12. September 2019 gab es einen Vortrag zur Nachhaltigen Beschaffung mit Frau Vivien Führ, agado Gesellschaft für Nachhaltige Entwicklung. Frau Führ erläutert die Grundsätze und Möglichkeiten von fairer und nachhaltiger Beschaffung.

Am 14.09.2019 wurde bei der alljährlichen Dank-Wallfahrt der Gemeinde Bernried nach Andechs für die Wallfahrenden fair gehandelter Kaffee und frische regionale Milch beim Zwischenstopp in Kerschlach angeboten.

Am 15.09.2019 lud die Gemeinde vor dem Rathaus Bernried zu einem Frühstück mit Fair gehandelten und regionalen Produkten ein. Wir zählten mindestens 200 Gäste, die sich die köstlichen Frühstücksprodukte schmecken ließen und in geselliger Atmosphäre mitmachten. In persönlichen Gesprächen sowie durch ausliegende Materialien wurde über die Anliegen und Ziele der Fairtrade Aktion informiert.

Am 22.9.2019 gibt es eine Filmmatinee mit Diskussion zum Fairen Handel mit Herrn Philipp Kauffmann, Original Beans.
Die Gemeinde zeigt die NDR-Doku „Schmutzige Schokolade Teil II“. In der anschließenden Diskussion mit Philipp Kauffmann werden die Hintergründe und Verflechtungen des weltweiten Kakaohandels kritisch beleuchtet und die Bedeutung von fairen Handelsbeziehungen für die Kleinbauern in den Produktionsländern dargestellt.

Bleiben wir weiter auf dem Weg – kommen auch Sie mit – auf den Weg, der uns alle und unsere Mitwelt gut leben lässt!