Bildungshaus St. Martin Bernried
Kloster der Missions-Benediktinerinnen

Einladung

Liebe Gäste und Interessierte des Bildungshauses St. Martin in Bernried!

Heute laden wir Sie besonders zu folgenden Veranstaltungen ein:

Nr. 1918 Stilles Wochenende vom 12.04., 18:00 Uhr bis 14.04.2019, 13:30 Uhr
„Stille ist wie ein Mantel, den Gott um uns legt“ (H.Hümmer)
Wir möchten uns von Gott ummanteln lassen. Denn wenn die Seele zur Ruhe kommt, kann das eigene Leben noch einmal tiefer wahrgenommen und die Gegenwart Gottes in allem, was geschieht, verspürt werden.

Nr. 1925 Feindesliebe leben vom 17.05., 18:00 Uhr bis 19.05.2019, 13.30 Uhr
Feindesliebe leben – wie geht das?
… und kann mir das überhaupt gelingen? Schwelende Konflikte drinnen in mir und draußen in meinem Umfeld beeinträchtigen meine Lebensfreude. Wie kann ich mich von solchen kräftezehrenden Störungen befreien?
Mit dem Blick auf das biblische Kapitel (Mt. 5, 43ff) und mit unterschiedlichen Mitteln der Beratung und Seelsorge suchen und finden wir gemeinsam Klärungen solcher Spannungen.
Dazu herzliche Einladung.

Nr. 1933 Dialogisch Arbeiten vom 24.06., 15:30 Uhr bis 28.06.2019, 13:00 Uhr
Getaktet oder im Rhythmus? – In den Dialog kommen mit sich selbst, den äußeren und inneren Anforderungen.
Es ist gut, im Abstand vom Alltag und im Takt der klösterlichen Umgebung Klarheit zu gewinnen über das Spannungsfeld zwischen inneren und äußeren Vorgaben. Worin liegt der Gewinn oder Verlust? Wie kann ich meinen Rhythmus finden

Nr. 1942 Zwischen Allmacht und Ohnmacht – ich bin teilmächtig! Ruth C. Cohn
TZI-Kurs, offen für alle am Thema Interessierten
vom 28.08., 15:00 Uhr bis 01.09.2019, 13:00 Uhr
In dieser Zeit der großen und kleinen Umbrüche, die uns umtreiben – in nächster Nähe wie auch in der Ferne – ist es gut, sich seiner eigenen Teil-Macht zu vergewissern. Zweifelsfrei ist keine/r allmächtig, leicht jedoch überkommt uns das Gefühl der Ohnmacht. Doch: Ich für meine Person habe Macht, (m)ein Vermögen, das mir gegeben ist, das ich ausloten, nach Bedarf vertiefen, ausweiten und auch lenken kann dorthin, wo ich mich einbringen und mitgestalten will. In einem gemeinsamen Prozess machen wir die eigenen Potentiale ausfindig und auch die Felder, in denen unsere Teil-Mächtigkeit gefragt ist.

 


Im Anschluss an die Programmvorschau lesen Sie Interessantes zu unserem Bildungshaus und Kloster St. Martin

 


Programmvorschau

Wir freuen uns Ihnen unser Jahresprogramm 2018 unter dem Leitwort
„Suche den Frieden und jage ihm nach“ (Ps. 34,15) präsentieren zu dürfen.

Sie können hier das Jahresprogramm 2018 als PDF herunterladen.

Anmeldung für Klosterseminare hier Klicken
Anmeldung für Einzelgäste unter: zentrale@bildungshaus-bernried.de

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie auf unserem Seminarkalender

März

1913 Aschermittwoch für Frauen „trotzdem“
Der besondere Einstieg in die Fastenzeit
Mit Sr. Mechthild Hommel
ANMELDUNG: über KDFB Augsburg
Tel.: 0821-3166 34 41
E-Mail: frauenbund@bistum-augsburg.de
06.03.2019
09:00 – 13:00 Uhr
1903 Meditatives Abendgebet
Unser Leben und die Welt ins Gebet nehmen
Mit dem Schwesternteam
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
09.03.2019
18:45 – 19:40 Uhr
1914 Exerzitien im Alltag „Tut sich was!?“
Eine ökumenische Einladung zur vorösterlichen Besinnung
Mit Sr. Eligia Mayer und Eva Kaletsch-Lang
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
10.03. / 17.3. /
24.03. / 31.03. /
07.04. / 14.04. /
23.04.Beginn: 19:30 Uhr
1902 Bernrieder Bibelabende
„damit sie Leben haben und es in Fülle haben“ (Joh.10,10)
Mit Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
13.03.2019
19:00 – 20:30 Uhr
1916 A Projekt:  Frauen Leben Aufrecht:  Debora, Prophetin und Richterin
(Ri 4;5) 

Mit Sr. Mechthild Hommel
ANMELDUNG: über KEB Augsburg
Tel: 0821-31 66 88 21
E-Mail: erwachsenenbildung@bistum-augsburg.de
13.03.2019
09:00  – 17:00 Uhr
1916 B Projekt:  Frauen Leben Aufrecht:  Debora, Prophetin und Richterin
(Ri 4;5) 

Mit Sr. Mechthild Hommel
ANMELDUNG: über KEB Augsburg
Tel: 0821-31 66 88 21
E-Mail: erwachsenenbildung@bistum-augsburg.de
19.03.2019
09:00  – 17:00 Uhr
1915 Spirituelle Tage in der Fastenzeit
Du bist ein Segen!  Der „Andersblick“ Gottes
Mit Sr. Eligia Mayer und Eva Kaletsch-Lang
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
13.03. – 17.03.2019
1917 Frauenseminar: Stimmig werden und Stimmig sein
Mit Julia Schneider, Organisation Sr. Helga Gabriela Haack
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
29.03. – 31.03.2019

April

1901 Schweigemeditation – Still sein vor Gott
Mit Sr. Eligia Mayer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
06.04.2019
18:30 – 19:45 Uhr
1902 Bernrieder Bibelabende
„damit sie Leben haben und es in Fülle haben“ (Joh.10,10)
Mit Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
10.04.2019
19:00 – 20:30 Uhr
1903 Meditatives Abendgebet
Unser Leben und die Welt ins Gebet nehmen
Mit dem Schwesternteam
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
13.04.2019
18:45 – 19:40 Uhr
1914 Exerzitien im Alltag „Tut sich was?!“
Eine ökumenische Einladung zur vorösterlichen Besinnung.
Mit Sr. Eligia Mayer und Eva Kaletsch-Lang
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
07.04.
14.04.
23.04.
Beginn: 19:30 Uhr
1918 Stilles Wochenende
„Stille ist wie ein Mantel, den Gott um uns legt“ (H. Hümmer)
Mit Sr. Helga Gabriela Haack und Ruth Hoffmann
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
12.04. – 14.04.2019
1919 Feier der Kar- und Ostertage „Aus der Todeszone ins Licht“
Mit Sr. Beate Grupp
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
17.4. –
22.04.2019
1920 Feier der Kar- und Ostertage „Aus der Todeszone ins Licht“
Mit Sr. Helga Gabriela Haack
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
18.04. – 22.04.2019
1921 Feier der Kar- und Ostertage „Aus der Todeszone ins Licht“ –
Ausgebucht –

– Tage im Schweigen –
Mit Sr. Mechthild Hommel
18.04. – 22.04.2019
1922 Gartentage im Kloster „Mit Herz und Hand“
Mit Elisabeth Euba und Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
28.04. – 01.05.2019

Mai

1923 Spurwechsel: Eine Wanderung von Seeshaupt
nach Bernried am Starnberger See
Mit Willi Müller und Sr. Helga Gabriela Haack
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
04.05.2019,
10:00 – 16:30 Uhr
Treffpunkt: 10:00 Uhr
Seeshaupt Bhf
1901 Schweigemeditation – Still sein vor Gott
Mit Sr. Eligia Mayer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
04.05.2019
18:30 – 19:45 Uhr
1902 Bernrieder Bibelabende
„damit sie Leben haben und es in Fülle haben“ (Joh.10,10)
Mit Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
08.05.2019
19:00 – 20:30 Uhr
1924 Auszeit mit Musik, ein Sabbatical
„In Stille und Einfachheit“ mit Musik von Arvo Pärt
Mit Sr. Helga Gabriela Haack und Johanna Schulz
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
08.05. –
12.05.2019
1925 Feindesliebe leben – Feindesliebe leben, wie geht das?
Mir Christoph Wege
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
17.05. –
19.05.2019
1903 Meditatives Abendgebet
Unser Leben und die Welt ins Gebet nehmen
Mit dem Schwesternteam
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
18.05.2019
18:45 – 19:40 Uhr

Juni

1901 Schweigemeditation – Still sein vor Gott
Mit Sr. Eligia Mayer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
01.06.2019
18:30 – 19:45 Uhr
1927 Oasentag – Gesundheit aus dem Klostergarten –
Mit Frau Dr. Petra Altmann und Sr. Adelgunde Aumüller
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
04.06.2019
09:30 – 17:00 Uhr
1928 Bibel Kreativ
„…sie hatte von Jesus gehört…“
Kraftvolle Entschlossenheit zum Heilwerden
Mit Sr. Eligia Mayer und Hannelore Paintner
HHier können Sie das Informationsblatt herunterladen
07.06. – 09.06.2019
1929 Auszeit im Kloster – „Leben spüren“
Ein wenig andere Tage der Besinnung
Mit Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
07.06. –
11.06.2019
1902 Bernrieder Bibelabende
„damit sie Leben haben und es in Fülle haben“ (Joh.10,10)
Mit Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
12.06.2019
19:00 –
20:30 Uhr
1903 Meditatives Abendgebet
Unser Leben und die Welt ins Gebet nehmen
Mit dem Schwesternteam
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
15.06.2019
18:45 –
19:40 Uhr
1930 Exerzitien – „Du führst mich hinaus ins Weite…“(Ps. 18)
Mit Sr. Ruth Schönenberger und Silvia Mader
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
16.06. – 23.06.2019
1931 Dialogisch Arbeiten; Aufbaukurs 1
Theorie und Praxis des Dialogischen Arbeitens
Mit Annette Drüner
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
19.06. – 23.06.2019
1932 Oasentag – „Ich leben mein Leben in wachsenden Ringen“
(R-M Rilke)
Mit Sr. Helga Gabriela Haack
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
22.06.2019,
09:30 –
17:00 Uhr
1933 Dialogisch Arbeiten  – Getaktet oder im Rhythmus?
Alles hat seine Zeit!

Mit Annette Drüner
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
24.06. – 28.06.2019
1934 Mit Werten leben, wertvoll leben
Menschen sollen aufleben und wachsen
Mit Dr. Peter Hügelmeyer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
26.06. – 28.06.2019
1935 Yoga und Psalmen – Der Sehnsucht Raum geben
Mit Ludwig Haimmerer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
28.06. – 30.06.2019

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen u.a. Sr. Helga Gabriela Haack gern zur Verfügung. sr.helga-gabriela@bildungshaus-bernried.de oder per Telefon-Nr. 08158/255-29 oder per E-Mail über die zentrale@bildungshaus-bernried.de

 


Jahresprogramm 2019

Liebe Gäste und Interessierte des Bildungshauses St. Martin in Bernried!

Wir Schwestern freuen uns, dass wir Ihnen unser neues Jahresprogramm 2019 anbieten können.

Bei der Überlegung, welches Motiv uns für das Jahr 2019 leiten soll, fiel uns ein Gedanke des Hl. Benedikt auf, der derzeit sehr hohe Aktualität besitzt. Benedikt spricht davon wie sehr die Mönche (die Menschen) sich im Zusammenleben von der Wertschätzung prägen lassen sollen.

„Sie sollen einander in gegenseitiger Achtung zuvorkommen.“ (RB 72,4)

Wir wünschen Ihnen eine gute Inspiration und viel Freude beim durchstöbern des Jahresprogramms 2019!

 

Hier können Sie das Jahresprogramm 2019 als PDF herunterladen!

 


Tag der Offenen Klöster

DANKBAR schauen wir Missions-Benediktinerinnen in Bernried auf das lebhafte und zahlreiche Besucherinteresse am Tag der offenen Klöster zurück.

Bei wunderschönem Wetter kamen weit über 200 Gäste aus der nahen und fernen Umgebung um das Kloster Bernried kennenzulernen. Ein Besucherschwerpunkt waren die Haus- und Gartenführungen. Gern nutzten die Gäste die Möglichkeit mit uns Schwestern bei Kaffee, selbstgebackenen Waffeln und Löwenzahnlimonade über das Ordensleben heute, das Missions-Benediktinische  Leben in Bernried und über unsere weltweite Kongregation ins Gespräch zu kommen. Ein weiterer Magnet auf dem Klosterhof war der Pflanzenstand. Er erfreute sich besonderer Beliebtheit und gab Anlass für viele fachkundige  Gespräche. Besinnlich ging es bei der Orgelmeditation und dem abschließenden Abendlob (Vesper) in der Klosterkapelle zu.

Es war ein rundum schöner und begegnungsreicher Tag. Gott sei Dank!

    

 

  

 

 


>