Bildungshaus St. Martin
Kloster Bernried

Zweite Motorradweihe im Kloster Bernried

Die Mitglieder vom BMW Club Seefeld feierten zum zweiten mal die Motorradweihe im Kloster Bernried.

Zur Weihe kamen ca. 50 Clubmitglieder.

Es war wieder ein wunderschöner Gottesdienst mit Pater Klaus Spiegel, der den Gottesdienst leitete. Wir sagen Danke dafür!

Schwester Helga Gabriela und Herr Jörn Hodey (zweiter Vorsitzender), gestalteten im Vorfeld den Gottesdienst mit einem Thema, Musiktexten und Fürbitten aus. Hier wollen wir auch nochmal unseren herzlichen Dank aussprechen!

Zuletzt möchten wir uns bei allen Schwestern des Klosters für die schönen Gespräche und das zahlreiche Erscheinen bedanken. Einen ganz besonderen Dank möchten wir unserer musikalischen Begleitung an der Orgel geben!

Den ursprünglichen Artikel und weitere Bilder finden Sie hier:
https://bmw-motorradclub-seefeld.de/2024/05/zweite-bmw-motoradweihe-2024/

 


Tanz in den Mai

Fast schon legendär – der „Tanz in den Mai“ mit Worldmusic DJ Rupen. In diesem Jahr legt er am Dienstag, 30. April um 20:00 Uhr im Sommerkeller auf.

Dann kann zu seinen mitreißenden Global Beats, Afro, Cumbia, Global Pop, New Tropical oder Oriental in den Wonnemonat ausgelassen hineingetanzt werden. „Tanzen ist für mich ein Lebensmittel“, lautet der Slogan von DJ Rupen. Untermalt wird seine Musik von den Visuals von Manuel da Coll. Live dabei der Drummer von La Brass Banda, Aka Cpt. Yossarian.

Unterstützt wird die Veranstaltung vom Zonta Club Fünf-Seen-Land. Tickets an der Abendkasse.

Tanz in den Mai Flyer

 


Ostergruß

Liebe Gäste,

zu den bald bevorstehenden Ostertagen wünscht Ihnen Ihr Team vom Bildungshaus St. Martin alles Gute!

  

Wir hoffen auf viel Frühlingssonne, die uns nicht nur mit ihren wärmenden Strahlen begeistert, sondern deren Schein am Osterfest, laut Pfarrer und Theologe Friedrich von Bodelschwingh (1831 – 1910), eine besondere Bedeutung zukommt:

„Im Licht der Ostersonne bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht“

 

Vielleicht entdecken Sie ja das ein oder andere Geheimnis während Ihres Osterspaziergangs, daheim oder anlässlich eines Aufenthaltes hier in unserem Klostergarten.

Ihnen und Ihren Familien ein fröhliches Osterfest!

 


Neujahrswünsche

Liebe Gäste,

wir hoffen, Sie sind gesund und munter im neuen Jahr angekommen.

Das Team vom Bildungshaus St. Martin wünscht Ihnen ein gesegnetes und frohes 2024 und freut sich schon auf Ihren nächsten Besuch.

 


Weihnachtsgruß


Gott

ganz arm
ganz klein
ganz leise
ganz nah
ganz
da

Es ist Weihnachten

 

 

Liebe Gäste,

es ist Weihnachten und mit der Geburt Jesu kommt Hoffnung auf. Hoffnung auf ein friedliches Miteinander und ein Ende der vielen Konflikte weltweit. Es kommt Hoffnung auf, auf Einsicht und Verständnis für andere Kulturen, verschiedene Glauben und vielfältige Lebensmodelle.

Wir machen es im Kleinen in unserem Betrieb vor. Hier arbeiten Menschen mit unterschiedlichen Nationalitäten, mit unterschiedlichen Charakteren und Anschauungen. Aber alle respektieren sich, haben ein gemeinsames Ziel und wissen, dass jeder an seinem Platz wichtig und richtig ist.

Die Zeit ist gekommen, auf das Jahr zurückzublicken und uns auch bei Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung zu bedanken.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe und gesegnete Festtage.
Genießen Sie ein wenig Ruhe und Besinnung, bevor es frisch und motiviert hinein in ein spannendes, neues Jahr 2024 geht.

Unser Haus bleibt vom 22.12.23 bis zum 27.12.23 geschlossen.

Bis bald, grüßt Ihr Team vom Bildungshaus St. Martin

 


Ja, auch auf dieser Website werden Cookies eingesetzt! Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK!