Bildungshaus St. Martin Bernried
Kloster der Missions-Benediktinerinnen

Programmvorschau!

Liebe Gäste und Interessierte des Bildungshauses St. Martin in Bernried!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen hier einen kleinen Ausschnitt aus unserem Jahresprogramm 2020 präsentieren können.
Unser Jahresprogramm 2020 steht unter dem hochaktuellen Leitgedanken des FRIEDENS.

Frieden kann man nicht verordnen. Man kann auch nicht warten, dass er sich von alleine einstellt. Es ist so, wie mit der Demokratie: sobald man sie nicht mehr aktiv gestaltet, geht sie verloren. So weiß der Psalmist zu rufen „Suche den Frieden und jage ihm nach.“ (Psalm 34,15)

Hier können Sie unser Jahresprogramm für das Jahr 2020 herunterladen: www.bildungshaus-bernried.de/pdf/Jahresprogramm_2020.pdf

Auch über den Seminarkalender erhalten Sie rasch eine Übersicht zu unseren Seminarangeboten.

Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung unser Anmeldeformular unter:
www.bildungshaus-bernried.de/anfrage/klosterseminar-anfrage


Im Anschluss an die folgende Programmvorschau lesen Sie Interessantes zu unserem Bildungshaus und Kloster St. Martin

 


Januar

2001 Schweigemeditation – Still sein vor Gott
Mit Sr. Eligia Mayer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
04.01.2020
18:30 – 19:45 Uhr
2004 Bernrieder Bibelabende
”Bei Euch soll es nicht so sein” (Lk 22,26)
Mit Sr. Mechthild Hommel
 08.01.2020
19:00 – 20:30 Uhr
2005 Die Sprachen der Liebe
Mit P. Timotheus Bosch OSB
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
24.01.-26.01.2020
2006 Misereor Werkstatt in St. Ottilien – GIB FRIEDEN!
Mit Sr. Helga Gabriela Haack und Sr. Beate Grupp
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
24.01.2020
14:00 – 18:00 Uhr
2007 Misereor Werkstatt in Bernried – GIB FRIEDEN!
Mit Sr. Helga Gabriela Haack und Sr. Beate Grupp
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
25.01.2020
13:30 – 17:30 Uhr
2008 Meditativer Tanz – Im Rampenlicht Gottes
Mit Angelika Stingl und Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
31.01. – 02.02.2020

Februar

2001 Schweigemeditation – Still sein vor Gott
Mit Sr. Eligia Mayer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
01.02.2020
18:30 – 19:45 Uhr
2009 Dialogisch Arbeiten
Theorie und Praxis des Dialogischen Arbeitens / Aufbaukurs
Mit Annette Drüner
05.02. – 09.02.2020
2010 In der Lebensmitte – Frauen mitten im Leben
Mit Hedwig Gappa-Langer und Cornelia Becker
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
07.02. – 09.02.2020
2004 Bernrieder Bibelabende
”Bei Euch soll es nicht so sein” (Lk 22,26)
Mit Sr. Mechthild Hommel
12.02.2020
19:00 – 20:30 Uhr
2011 Spirituelle Auftanktage
Ich schalte mal 4 Tage lang ab – Zeit zur Selbstbestärkung 
Mit Sr. Eligia Mayer, Eva Kaletsch-Lang
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
19.02.-23.02.2020
2012 Aschermittwoch für Frauen “lebendig”
Der besondere Einstieg in die Fastenzeit;
siehe auch Seminarkalender Nr. 2012
Mit Sr. Mechthild Hommel
ANMELDUNG: über KDFB Augsburg
Tel.: 0821-3166 34 41 – E-Mail: frauenbund@bistum-augsburg.de
26.02.2020
09:00 – 13:00 Uhr

März

2013 Exerzitien im Alltag „ABBA… geh mit…“
Eine ökumenische Einladung zur vorösterlichen Besinnung.
Mit Sr. Eligia Mayer und Eva Kaletsch-Lang
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
01.03. / 08.03./
22.03. / 29.03. / 05.04.
Die. 12.04.2020,
Beginn: 19:30 Uhr
2014 Weltgebetstag 2020: Simbabwe „Steh auf und geh“
Mit Frauen und Männern der katholischen und evangelischen Gemeinde Bernried
Machen Sie mit! Ökumenisch. Weltweit. Für Frauen.
06.03.2020
19:00 Uhr
im Gartensaal des Klosters
2015 Kontemplativ Beten
Hinführung zum Jesusgebet
Mit Dr. rer.nat. Elija Bleher und Sr. Barbara Witing OP
Organisation Sr. Helga Gabriela Haack
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
06.03. – 08.03.2020
2001 Schweigemeditation – Still sein vor Gott
Mit Sr. Eligia Mayer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
7.03.2020
18:30 – 19:45 Uhr
2016 Frauenseminar: Stimmig werden und Stimmig sein
Mit Julia Schneider, Organisation Sr. Helga Gabriela Haack
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
13.03. – 15.03.2020
2017 A Projekt: Frauen Leben
Leben, von Beginn an: „Du selbst hast mich gewoben im Schoß meiner Mutter“ (Ps.139,13)
Mit Sr. Mechthild Hommel
ANMELDUNG: über KEB Augsburg
Tel: 0821-31 66 88 21 – E-Mail:erwachsenenbildung@bistum-augsburg.de
11.03.2020
2017 B Projekt: Frauen Leben
Leben, von Beginn an: „Du selbst hast mich gewoben im Schoß meiner Mutter“ (Ps.139,13)
Mit Sr. Mechthild Hommel
ANMELDUNG: über KEB Augsburg
Tel: 0821-31 66 88 21 – E-Mail:erwachsenenbildung@bistum-augsburg.de
17.03.2020
2004 Bernrieder Bibelabende
„Bei Euch soll es nicht so sein“ (Lk 22,26)
Mit Sr. Mechthild Hommel
18.03.2020
2018 QiGong Teil I
Ein Weg zur Achtsamkeit, Ausgeglichenheit und innerer Ruhe
Mit Sr. Benedicta Depuhl
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
27.03. – 29.03.2020
2019 Schreibwerkstatt Lyrik
Kreatives Schreiben, mit Lust neues erfahren
Mit Prof. Dr. Dr. Alexander Lohner
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
29.03.2020
09:30 – 17:00 Uhr

April

2020 Stilles Wochenende
„Heut besuche ich mich. Hoffentlich bin ich zu Hause“ (n.K.Valentin)
Mit Sr. Helga Gabriela Haack und Ruth Hoffmann
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
03.04. – 05.04.2020
2001 Schweigemeditation – Still sein vor Gott
Mit Sr. Eligia Mayer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
04.04.2020
18:30 – 19:45 Uhr
2021 Feier der Kar- und Ostertage
„Wir werdenhören, aufstehen und leben“ (H.Oosterhuis)
Mit Sr. Beate Grupp und Sr. Helga Gabriela Haack
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
09.04. – 11.04.2020
2022 Feier der Kar- und Ostertage
„Wir werdenhören, aufstehen und leben“ (H.Oosterhuis)
– Tage im Schweigen –
Mit Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
09.04. – 11.04.2020

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen u.a. Sr. Helga Gabriela Haack gern zur Verfügung. sr.helga-gabriela@bildungshaus-bernried.de oder per Telefon-Nr. 08158/255-29 oder per E-Mail über die zentrale@bildungshaus-bernried.de

 


Weißwurst Frühstück

Traditionsgemäß laden wir am 11.11., am Fest des Heiligen Martin von Tours und dem Patrozinium unseres Bildungshauses, die Mitarbeiter*innen zum Weißwurst Frühstück in unseren Speisesaal (das Refektorium) ein. Heuer freuten wir uns über den Besuch unserer Generalpriorin Sr. Maoro Sye OSB in Bernried.

weiterlesen…

 


Ein Arbeitstag der besonderen Art…

… für die Mitarbeiter*innen im Bildungshaus St. Martin Bernried

Jedes Jahr findet als Dank und zur Stärkung der Betriebsgemeinschaft ein Betriebsausflug
für die rund 60 Mitarbeiter*innen, ehrenamtlichen Helfer*innen und Schwestern aus Bernried statt.
In diesem Jahr lieferte die Mitarbeitervertretung die Idee, einen Gesundheitstag im Haus anzubieten. Von der Betriebsleitung wurde dieser Vorschlag gerne aufgenommen und unterstützt. Am Montag, den 04.November 2019 war es dann soweit, das ganze Haus stand im Zeichen dieses ersten Gesundheitstags, der unter dem Motto: „Regionale Ernährung, Bewegung und Entspannung“ stand. Neben externen Referenten, führten zwei Schwestern und eine ehrenamtliche Mitarbeiterin einzelne Programmpunkte durch. Der Tag begann gemeinsam um 8:30 Uhr in der Klosterkapelle und endete mit viel Power bei einem lebendigen Line Dance gegen 16:00 Uhr. An diesem Tag blieb das Haus für unsere Gäste geschlossen.

Im Vorfeld konnte sich jeder Teilnehmer sein eigenes, individuelles Programm, aus den verschiedenen Angeboten wie Line Dance, Reaktiv-Faszientraining, Back-Check mit Gesundheitsberatung, intuitives Bogenschießen, Meditation, Qigong oder der Besuch eines interaktiven Vortrags zu Heilkräutern für diesen „Arbeitstag der besonderen Art“ zusammenstellen.

Ergänzend waren Räume der Entspannung und Stille, zum Musikhören oder zum Lesen eingerichtet worden. Die große, hauseigene Gartenanlage lud zum Spaziergang ein und wer es sportlich mochte, nutzte den Kicker oder die Tischtennisplatte.
Kulinarisch wurden den gesamten Tag über, saisonale und regionale Gerichte und Getränke, sowie Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch angeboten. Besonderes Augenmerk legten die Organisatoren auf gesunde, vitaminreichen und leichte Kost.

Die Rückmeldungen aller Teilnehmenden waren durchweg positiv, so dass ein Gesundheitstag auch in Zukunft durchgeführt werden soll.

Weiterlesen…

 


Weltmissionssonntag

27.10.2019 in der Pfarrei Sankt Martin Bernried

Am Sonntag, den 27.10. feierten wir in unserer Pfarrgemeinde St. Martin Bern-ried den Weltmissionssonntag. Musikalisch begleitet von den village swallows erlebten wir einen lebendigen und eindrucksvollen Gottesdienst. Es ging um die Lebenssituation der Menschen in Nordost-Indien. Insbesondere viele Menschen auf dem Land werden dort als Tagelöhner ausgebeutet, haben zu wenig Zugang zu Bildung und somit keine Zukunftschancen.
Unter dem Motto „Gesandte an Christi statt“ wurde das Engagement indischer Christen vorgestellt, die sich in der Nachfolge Jesu der Armen und Ausgegrenz-ten annehmen. Sie initiieren Hilfe zur Selbsthilfe und gehen zusammen mit den Menschen vor Ort Wege zu mehr Gerechtigkeit und Entwicklung. Das sehen sie als ihre Mission an, in der sie unsere Unterstützung durch Gebet und in finanzi-eller Weise gut brauchen können.
Nach dem Gottesdienst erwartete uns bei strahlendem Sonnenschein vor der Kirche der Eine-Welt-Verkauf bei einem vom Kloster Bernried zubereiteten Assam Tee.

Sr. Mechthild Hommel OSB

 


Internationale Begegnung…

…bei den Missions-Benediktinerinnen von Tutzing in Bernried


Wie in jedem Jahr besuchten uns heuer vom 18.10. – 28.10.2019 eine internationale Gruppe von Mitschwestern aus aller Welt. Die 22 Missions-Benediktinerinnen von Tutzing verbrachten erst 4 Wochen in unserem Generalat in Rom zu den „Wochen der Begegnung“, dann wandelten sie auf den Spuren der Anfänge unserer Kongregation im Mutterhaus in Tutzing. Für die Schwestern war es ein ganz besonderes Ereignis, den Ort, den sie sonst nur aus den Kongregations-Geschichtsbüchern kennen, live zu erleben. Und für uns Schwestern in Bernried und Tutzing war es ebenfalls beeindruckend, die Interkulturalität unserer Kongregation so lebendig zu erfahren.

Am Sonntag, den 20. Oktober 2019 begrüßten wir die Mitschwestern bei uns im Kloster Bernried.
Gemeinsam mit der Gemeinde feierten wir den Gottesdienst, bei dem die Schwestern aktiv mitwirkten. Die Lesungen fanden in Deutsch und in Englisch statt. Es gab einen afrikanischen Tanz und koreanischen Gesang! Tagsüber folgten viele Begegnungen bei Haus- und Gartenführungen, beim Besuch des Friedhofs sowie beim Mittagessen. Das Kaffeetrinken mit Gesprächen und Gesang rundete den Tag ab, bevor die Schwestern wieder nach Tutzing zurückfuhren. Am Abend waren wir Schwestern in Bernried sehr bereichert von der gelebten Internationalität, die uns Aufgabe und konkretes Zeichen des Friedens in unserer globalen und krisengeprägten Welt ist.

Sr. Helga Gabriela Haack
Kloster der Missions-Benediktinerinnen Bernried