Bildungshaus St. Martin
Kloster Bernried

Pfingsten

Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde der Missions-Benediktinerinnen im Kloster Bernried!

Ja, jetzt feiern wir Pfingsten, Pfingsten rundet das Osterfest ab und es geht weiter.

Pfingsten feiern, das heißt, Fenster und Türen öffnen, sich den Menschen zuwenden, ihnen von der befreienden Liebe Gottes erzählen, ihnen in Ängsten und Nöten beistehen, aufrichten, trösten und helfen, wo Hilfe nötig ist.

Die Pfingsttexte möchten uns ermutigen Seiner Stimme zu trauen, die Stimme, die die Jüngerinnen und Jünger, Freundinnen und Freunde sowie all die Menschen, die beim Pfingstereignis dabei waren, hörten und hören. Also auch wir, heute!

Wir dürfen immer wieder Seiner Stimme vertrauen und mutig, getröstet und mit Zuversicht weiter unseren Weg gehen, jede und jeder an ihrer und seiner Stelle. Und in allem sind wir miteinander verbunden. Das ist doch toll!

Ja, so können wir gemeinsam mit an der Kirche Jesu Christi und an einer besseren Welt mit bauen.

In dieser Zuversicht wünschen wir Ihnen allen und Ihren Familien ein lebensfrohes und segensreiches Pfingstfest aus dem Kloster Bernried

 

Gebet (aus der Ostkirche)

Komm, Heiliger Geist,
heilige uns.

Erfülle unsere Herzen
mit brennender Sehnsucht
nach Wahrheit, dem Weg
und dem vollen Leben.

Entzünde in uns dein Feuer,
dass wir selber davon
zum Lichte werden,
das leuchtet und wärmt und tröstet.

Lass unsere schwerfälligen Zungen
Worte finden, die von deiner Liebe
und Schönheit sprechen.

Komm, Heiliger Geist,
heilige uns.

Erfülle unsere Herzen
mit brennender Sehnsucht
nach Wahrheit, dem Weg
und dem vollen Leben.

Komm, Heiliger Geist,
heilige uns.

Entzünde in uns dein Feuer,
dass wir selber davon
zum Lichte werden,
das leuchtet und wärmt und tröstet.

Lass unsere schwerfälligen Zungen
Worte finden, die von deiner Liebe
und Schönheit sprechen.

Schaffe uns neu,
dass wir Menschen der Liebe werden,
deine Heiligen,
sichtbare Worte Gottes.

Dann werden wir das Antlitz
der Erde erneuern
und alles wird neu geschaffen.

Komm, Heiliger Geist,
heilige uns, stärke uns,
bleibe bei uns.

Amen