Bildungshaus St. Martin Bernried
Kloster der Missions-Benediktinerinnen

Einladung

Liebe Gäste und Interessierte des Bildungshauses St. Martin in Bernried!

Heute laden wir Sie besonders zu folgenden Veranstaltungen ein:

  1. Nr. 1905 + 1906 Misereor Werktstatt [PDF ansehen]
  2. Nr. 1907 MEDITATIVER TANZ: Im Rampenlicht Gottes. 01.02. bis 03.02.2019 [PDF ansehen]

Stehen Sie gerne im Rampenlicht? Von allen beachtet…?

Das ist nicht jedermanns Sache, manches lassen wir lieber im Verborgenen.

Und doch sind wir von Gott ins Licht gestellt, berufen, …

Die Worte der Bibel, Zeiten der Stille, Bewegung und Tanz, werden uns begleiten.

 


Weihnachten 2018

Liebe Freunde, Gäste und Weggefährten
unseres Klosters und Bildungshauses St. Martin in Bernried!

In wenigen Tagen feiern wir Ordensschwestern gemeinsam mit unseren zahlreichen Weihnachtsgästen das Fest der Menschwerdung unseres Gottes.

Mit diesem Krippenbild erinnern wir uns an eine liebe Freundin, die über viele Jahre mit uns Weihnachten feierte. Auch im Alltag waren wir einander verbunden.

Diese Krippe hatte sie am Wegrand in einem umgestürzten Baum aufgebaut, so klein, dass sie nicht sofort ins Auge fiel. Aber viele Menschen waren freudig überrascht, wenn sie sie dann doch entdeckten.

Mögen wir Gottes Dasein in unserer Welt trotz vieler Dunkelheiten auch immer wieder aufspüren!

Im Geheimnis der Menschwerdung Gottes sind wir Ihnen herzlich verbunden und danken Ihnen ebenso herzlich für Ihre Treue und Verbundenheit, die Sie uns in diesem Jahr so zahlreich geschenkt haben.

Wir wünschen Ihnen allen und Ihren Lieben gesegnete Weihnachten mit dem milden Licht der Zuversicht für das Kommende sowie ein gutes und friedvolles Neues Jahr 2019.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Missions-Benediktinerinnen

 


Jahresprogramm 2019

Liebe Gäste und Interessierte des Bildungshauses St. Martin in Bernried!

Wir Schwestern freuen uns, dass wir Ihnen unser neues Jahresprogramm 2019 anbieten können.

Bei der Überlegung, welches Motiv uns für das Jahr 2019 leiten soll, fiel uns ein Gedanke des Hl. Benedikt auf, der derzeit sehr hohe Aktualität besitzt. Benedikt spricht davon wie sehr die Mönche (die Menschen) sich im Zusammenleben von der Wertschätzung prägen lassen sollen.

„Sie sollen einander in gegenseitiger Achtung zuvorkommen.“ (RB 72,4)

Wir wünschen Ihnen eine gute Inspiration und viel Freude beim durchstöbern des Jahresprogramms 2019!

 

Hier können Sie das Jahresprogramm 2019 als PDF herunterladen!

 


Pfingsten

Liebe Freunde, Gäste und Besucher unseres Bildungshauses St. Martin und Kloster der Missions-Benediktinerinnen in Bernried!
Mit diesen Bildern und dem Gedicht von Teilnehmern unserer Seminare wünschen wir Ihnen die österlich-pfingstliche Erfahrung von der Liebe und Kraft des Geistes Gottes, der alles zu wenden vermag.

Mögen wir IHM vertrauen im Licht Jesu Christi und uns für seinen Heiligen Geist öffnen.

Herzlich grüßen Sie Ihre Missions-Benediktinerinnen von Bernried.

 

Pfingsten
kein liebliches Fest
es sprengt den Rahmen
unserer Ängste
Wünche
Vorstellungen
Pfingsten
kein liebliches Fest

 

         
(I.M.)

 

 

 


Im Anschluss an die Programmvorschau lesen Sie Interessantes zu unserem Bildungshaus und Kloster St. Martin

 


>