Bildungshaus St. Martin Bernried
Kloster der Missions-Benediktinerinnen

Pfingsten

Liebe Freunde, Gäste und Besucher unseres Bildungshauses St. Martin und Kloster der Missions-Benediktinerinnen in Bernried!
Mit diesen Bildern und dem Gedicht von Teilnehmern unserer Seminare wünschen wir Ihnen die österlich-pfingstliche Erfahrung von der Liebe und Kraft des Geistes Gottes, der alles zu wenden vermag.

Mögen wir IHM vertrauen im Licht Jesu Christi und uns für seinen Heiligen Geist öffnen.

Herzlich grüßen Sie Ihre Missions-Benediktinerinnen von Bernried.

 

Pfingsten
kein liebliches Fest
es sprengt den Rahmen
unserer Ängste
Wünche
Vorstellungen
Pfingsten
kein liebliches Fest

 

         
(I.M.)

 

 

 


Im Anschluss an die Programmvorschau lesen Sie Interessantes zu unserem Bildungshaus und Kloster St. Martin

 


Programmvorschau

Wir freuen uns Ihnen unser Jahresprogramm 2018 unter dem Leitwort
„Suche den Frieden und jage ihm nach“ (Ps. 34,15) präsentieren zu dürfen.

Sie können hier das Jahresprogramm 2018 als PDF herunterladen.

 

Anmeldung für Klosterseminare hier Klicken
Anmeldung für Einzelgäste unter: zentrale@bildungshaus-bernried.de

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie auf unserem Seminarkalender

Es gibt noch wenige freie Plätze im Seminarangebot:
1840 Wandern mit Rucksack und Bibel, vom 21. August – 26. August 2018.
1842 Spirituelle Anamnese I vom 06. September – 08. September 2018.
1845 Selbstmanagement und Gebet – Das Züricher Modell zum Kennenlernen vom 13. September – 16. September 2018.

NEU in unserem Seminarangebot:
Schalt einfach mal ab! – Ein Yoga Tag in Bernried
am Samstag, den 10. November 2018

 

August

1801 Schweigemeditation
Still sein vor Gott
Mit Sr. Eligia Mayer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
04.08.2018
18:30 – 19:45 Uhr
1839 Familienferien
„Gemeinschaft erfahren – Leben genießen“
Mit Sr. Mechthild Hommel mit Team u.a. Gruppenleiter für Kinder
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
07.08. bis 21.08.2018
1803 Meditatives Abendgebet
Unser Leben und die Welt ins Gebet nehmen
Mit dem Schwesternteam
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
18.08.2018
18:55 – 19:40 Uhr
1840 Wandern mit Rucksack und Bibel
„Unruhig ist unser Herz bis es Ruhe findet…“ (Hl. Augustinus)
Mit Sr. Helga Gabriela und Sr. Scholastica Rübenach
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
21.08. bis 26.08.2018
1841 TZI – Methodenkurs
Führungskultur und Spiritualität
Mit Sr. Beate Grupp und Ulrike Rietz
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
29.08. bis 02.09.2018

September

1801 Schweigemeditation
Still sein vor Gott
Mit Sr. Eligia Mayer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
Sa., 01.09.2018
18:30 – 19:45 Uhr
1842 Spirituelle Anamnese I
Ein praktischer Workshop für Mitarbeitende in Medizin und Pflege
Mit Prof. Dr. med. Eckhard Frick und Sr. Helga Gabriela Haack
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
06.09. bis 08.09.2018
In Kooperation mit der
Hochschule für Philosophie
in München
1843 QiGong II
Den Alltag entschleunigen
Mit Sr. Benedicta Depuhl und Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
07.09. bis 09.09.2018
1844 Bernrieder Glaubensgespräche
„Glauben kommt vom Hören – und Erfahren“
Mit Sr. Mechthild Hommel
12.09.2018
19:00 – 20:30 Uhr
1845 Selbstmanagement und Gebet
Das Züricher Ressourcenmodell (ZRM) zum Kennenlernen
Mit Silvia Mader und Sr. Helga Gabriela Haack
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
14.09. bis 16.09.2018
1846 Lebensweisheit aus dem Kloster
– der heilvolle Umgang – mit anderen
Mit Sr Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
 15.09.2018
09:30 – 17:00 Uhr
1847 Klosterzeit
Die Frauen in mir – und in der Welt
Mit Sr. Beate Gruppe und Annette Drüner
15.09. bis 19.09.2018
1848 Meditativer Tanz
„Du schaffst meinen Schritten weiten Raum.“ (Ps 18,37)
Mit Angelika Stingl und Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
21.09. bis 23.09.2018
1803 Meditatives Abendgebet
Unser Leben und die Welt ins Gebet nehmen
Mit dem Schwesternteam
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
22.07.2018
18:55 – 19:40 Uhr
1849 Exerzitien
„Höre… und neige das Ohr deines Herzens“ (Prolog Regel Benedikt)
Mit Sr. Hedwig Willenbrink und Pf. Hermann Kappenstiel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
26.09. bis 03.10.2018
1850 Gartentage im Kloster
„Mit Herz und Hand“
Mit Elisabeth Euba und Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
30.09. bis 03.10.2018

Oktober

1801 Schweigemeditation
Still sein vor Gott
Mit Sr. Eligia Mayer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
06.10.2018
18:30 – 19:45 Uhr
1844 Bernrieder Glaubensgespräche
Glauben kommt vom Hören – und Erfahren
Mit Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
10.10.2018
19:00 – 20:30 Uhr
1851 Meditationswochenende
„Mehr als Alltag“ – die „Sprache“ Gottes entdecken
Mit Sr. Eligia Mayer und Eva Kaletsch-Lang
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
12.10. – 14.10.2018
1852 Pilgern in der „Heiligen Landschaft Pfaffenwinkel“
– der Seeweg von Bernried
Mit Sr. Beate Grupp
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
13.10.2018
11:00 – 17:30 Uhr
Treffpunkt: Kloster Bernried
1853 Feldenkrais und Meditation zum Kennenlernen
Lebendiger werden – äußerlich und innerlich
Mit Renate Lang und Sr. Helga Gabriela Haack
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
18.10. – 20.10.2018
1803 Meditatives Abendgebet
Unser Leben und die Welt ins Gebet nehmen
Mit dem Schwesternteam
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
20.10.2018
18:55 – 19:40 Uhr
1854 A Projekt: Frauen Leben
Befreiende Wege – Maria von Magdala, die Apostolin
Mit Sr. Mechthild Hommel
24.10.2018
09:00 – 17:00 Uhr

November

1801 Schweigemeditation
Still sein vor
Gott Mit Sr. Eligia Mayer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
03.11.2018
18:30 – 19:45 Uhr
1854 B Projekt: Frauen
Leben Befreiende Wege – Maria von Magdala, die Apostolin
Mit Sr. Mechthild Hommel
06.11.2018
09:00 – 17:00 Uhr
NEU Schalt einfach mal ab
– Ein Yoga Tag in Bernried
Mit Ludwig Haimmerer und Sr. Helga Gabriela Haack
10.11.2018
09:30 – 17:00 Uhr
1844 Bernrieder Glaubensgespräche
Glauben kommt vom Hören – und Erfahren
Mit Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
14.11.2018
19:00 – 20:30 Uhr
1803 Meditatives Abendgebet
Unser Leben und die Welt ins Gebet nehmen
Mit dem Schwesternteam
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
17.11.2018
18:55 – 19:40 Uhr
1855 Adventseminar
Voller Erwartung
Mit Sr. Beate Grupp
30.11. – 02.12.2018

Dezember

1801 Schweigemeditation Still sein vor Gott
Mit Sr. Eligia Mayer
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
01.12.2018
18:30 – 19:45 Uhr
1856 Yoga und Jesus
– zu den Quellen der Mitte Christliche Gotteserfahrung
Mit P. Gilbert Carlo und Sr. Helga Gabriela Haack
07.12. – 09.12.2018
1844 Bernrieder Glaubensgespräche
Glauben kommt vom Hören – und Erfahren
Mit Sr. Mechthild Hommel
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
12.12.2018
19:00 – 20:30 Uhr
1803 Meditatives Abendgebet
Unser Leben und die Welt ins Gebet nehmen
Mit dem Schwesternteam
Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen
15.12.2018
18:55 – 19:40 Uhr
1857 Weihnachten im Kloster
Weihnachten: Gott kommt dorthin, wo immer schon Menschen leben
Mit dem Schwesternteam
23.12. – 26.12.2018
1858 Jahreswechsel
Ein Fingerzeig: Maria
Mit dem Schwesternteam
28.12. – 01.01.2019
1859 Jahreswechsel
Ein Fingerzeig: Maria
Mit dem Schwesternteam
29.12. – 01.01.2019

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen u.a. Sr. Helga Gabriela Haack gern zur Verfügung. sr.helga-gabriela@bildungshaus-bernried.de oder per Telefon-Nr. 08158/255-29 oder per E-Mail über die zentrale@bildungshaus-bernried.de

 


Tag der Offenen Klöster

DANKBAR schauen wir Missions-Benediktinerinnen in Bernried auf das lebhafte und zahlreiche Besucherinteresse am Tag der offenen Klöster zurück.

Bei wunderschönem Wetter kamen weit über 200 Gäste aus der nahen und fernen Umgebung um das Kloster Bernried kennenzulernen. Ein Besucherschwerpunkt waren die Haus- und Gartenführungen. Gern nutzten die Gäste die Möglichkeit mit uns Schwestern bei Kaffee, selbstgebackenen Waffeln und Löwenzahnlimonade über das Ordensleben heute, das Missions-Benediktinische  Leben in Bernried und über unsere weltweite Kongregation ins Gespräch zu kommen. Ein weiterer Magnet auf dem Klosterhof war der Pflanzenstand. Er erfreute sich besonderer Beliebtheit und gab Anlass für viele fachkundige  Gespräche. Besinnlich ging es bei der Orgelmeditation und dem abschließenden Abendlob (Vesper) in der Klosterkapelle zu.

Es war ein rundum schöner und begegnungsreicher Tag. Gott sei Dank!

    

 

  

 

 


Einladung zum Tag der offenen Klöster am 21.04.2018 – WIR sind auch mit dabei!

Sehr herzlich laden wir Sie zu uns am 21. April 2018 zu einem Fest der Begegnung ein. Wir freuen uns, Ihnen einen Einblick in unser Haus und unsere Gemeinschaft geben zu können, was Arbeit und Gebet für uns bedeuten und vor allem wie wir versuchen, Jesus nachzufolgen. Wir zeigen Ihnen Orte und Plätze in unserem Haus und in unserem Klostergarten, die eine besondere Tradition haben. Gern laden wir unsere Gäste und Besucher um 17:30 Uhr ein, an unserer Vesper (Abendlob) in der Klosterkapelle teilzunehmen.

Programm:
13.30 Uhr – Begrüßung mit Begegnung und Gespräch bei Kaffee und Kuchen im Klosterhof, bei regnerischem Wetter im Kloster und Bildungshaus St.Martin
14.00 Uhr – Haus- und Gartenführung
14:30 Uhr – Haus- und Gartenführung
15.00 Uhr – Haus- und Gartenführung
15.45 Uhr – Orgelmeditation in der Klosterkapelle
16.30 Uhr – Begegnung und Gesprächsaustausch zu unserem Leben und Arbeiten als Missions-Benediktinerinnen in Bernried
17:15 Uhr – Stille Zeit in der Klosterkapelle
17.30 Uhr – Teilnahme an dem Abendlob (Vesper) in der Klosterkapelle
18.00 Uhr – Verabschiedung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hier können Sie die Pressemitteilung als PDF herunterladen

 


>